In Postproduktion

Made in EU

IMG_8476

Die 43-jährige Iva, eine Arbeiterin in einer bulgarischen Textilfabrik, kämpft gegen die Ausbeutung durch den skrupellosen Besitzer Mancini. Unter miserablen Bedingungen, einschließlich unerträglicher Arbeitszeiten und schlechter Bezahlung, näht sie Labels mit der Aufschrift „Made in EU“ an die Kleidung. Als die COVID-19-Pandemie ausbricht, hält es die Firma nicht für nötig, angemessene Maßnahmen zu ergreifen. Iva infiziert sich und wird wegen des Verdachts, den Virus eingeschleppt zu haben, zum Sündenbock erklärt. Ihr Leben gerät außer Kontrolle. 

Stab, Besetzung & Produktion

Regie

Stephan Komandarev

Drehbuch

Simeon Ventsislavov, Stephan Komandarev

Kamera

Vesselin Hristov

Produktion

Argo Film (BG), 42film GmbH (DE), Negativ (CZ)

Förderung

Bulgarian Film Center, Mitteldeutsche Medienförderung, Czech Film Center

Filmdaten

Genre

Drama

Sprachen

Bulgarisch, Deutsch

Länder

Bulgarien, Tschechien, Deutschland

Jahr

2024 - In Postproduktion