Eine Frage der Würde

Blaga (70), eine pensionierte Lehrerin, fällt einem Telefonbetrug zum Opfer und verliert das Geld, das sie für das Traumgrab ihres verstorbenen Mannes und sich gespart hatte. Um die Summe wieder zu beschaffen, kontaktiert Blaga die Telefonbetrüger und beginnt, als Kurier für sie zu arbeiten. Die einst resiliente und ehrliche Frau beginnt allmählich alle ihre Prinzipien zu opfern.

Stab, Besetzung & Produktion

Regie

Stephan Komandarev

Drehbuch

Simeon Ventsislavov, Stephan Komandarev

Kamera

Vesselin Hristov

Darsteller

Eli Skorcheva, Ivan Barnev, Gerasim Georgiev (Gero)

Produktion

Argo Film (BG), 42film (D)

Förderung

Bulgarian National Film Center, Mitteldeutsche Medienförderung (MDM), Eurimages, MEDIA - Creative Europe

Filmdaten

Genre

Drama

Sprachen

Bulgarisch

Länder

Bulgarien, Deutschland

Jahr

2023

Länge

114 min.

Kinostart

25.01.2024 (D)

Festivals und Auszeichnungen

  • 57th Karlovy Vary International Film Festival 2023 // Bester Film, Beste Schauspielerin, Grandprix der Ökumenischen Jury

  • Motovun Film Festival 2023 // FIPRESCI Critics' Jury Award

  • 15. PriFest Pristhina International Film Festival 2023 // Vjosa Berisha Award - Bester Balkanfilm, Bester Regisseur, Beste Schauspielerin

  • Golden Rose Bulgarian Feature Film Festival 2023 // Bester Spielfilm, Bestes Drehbuch, Beste Kamera, Beste Schauspielerin, Publikumspreis, Union of Bulgarian Filmmakers Award

  • Filmfest Hamburg 2023

  • Busan International Film Festival 2023

  • Mostra Internacional de Cinema de São Paulo 2023

  • Oscars 2024 // Bulgarischer Beitrag für die 96. Academy Awards

  • u.a.